left bar

Über mich

Portrait von Christine Szuran Gerecke

Meine Begabung, Menschen zu begleiten und zu unterstützen kann sich in meinen verschiedenen Tätigungsbereichen voll entfalten.

Als Familien-Managerin kann ich seit vielen Jahren meine drei Kinder begleiten und mit meinem Ehemann unsere Projekte leben.

Mit der Logopädie wählte ich mir schon früh einen Beruf als Therapeutin. Hier konnte ich erwachsene Menschen sowie Kinder mit unterschiedlichsten Sprach-, Sprech- und Stimm-Problemen betreuen. Dies in Schulen, Heimen und im Spital.

Als Shiatsu-Therapeutin habe ich mich ständig weiterentwickelt. Spezifisch mit den Ausbildungen für Baby- und Kindershiatsu und Kinderakupunktur/Shonishin (Aceki) sowie Weiterbildungen zu den Schwerpunkten Burnout, Trauma, Depression, Healing Shiatsu und weitere. Ganz neu habe ich auch die Auszeichnung zur eidgenössisch diplomierten KomplementärTherapeutin.

Seit Herbst 2016 habe ich das Zertifikat zum seelenzentrierten Coach. Mit diesem zusätzlichen Beruf erfülle ich mir meinen Traum Menschen noch ganzheitlicher zu begleiten.

Ich geniesse mein Arbeiten an meinen beiden Praxisstandorten und auch via Telefon, und ich bin unendlich dankbar, dass ich so mein ganzes Potenzial nutzen kann.